Burg Breuberg im Odenwald

Heute haben wir die 850 Jahre alte Burg Breuberg im Odenwald besichtigt und an einer Führung teilgenommen. In einer etwa einstündigen und sehr kurzweiligen Führung haben wir viele interessante Details zur Burg, der Geschichte und ihren Bewohnern erfahren. An einer Führung teilzunehmen ist empfehlenswert, weil man sonst einige Bereiche nicht sehen würde. Mit 4,50 € pro Person ist es auch kein teures Unterfangen.

Nachfolgend einige Eindrücke von unserem Tag auf der Burg Breuberg. Wir waren an einem Dienstag da, deswegen war die Burgschänke geschlossen, sie hat Montag und Dienstag Ruhetag. Die Führungen finden im Sommer während der Sommerferien zwei Mal täglich statt und zwar um 13.30 und um 14.45 Uhr, am besten vor dem Trip Mal auf der Webseite nachschauen.

Die Burg ist übrigens seit 1910 Sitz einer Jugendherberge und damit eine der ältesten Jugendherbergen Deutschlands. Die Lage und das Panorama vom 25 Meter hohen Wachtturm ist einmalig.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.